Online-Infoveranstaltung "Energiekosten senken, prüfen und Schimmel vermeiden" und weitere Informationsformate

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 18-20:15 Uhr via ZOOM

Die Preise für Strom und Gas sind deutlich gestiegen. Umso wichtiger ist es, den eigenen Energieverbrauch zu kennen und zu senken, damit es nicht zu einer hohen Nachzahlung kommt. Wie das geht, darüber informieren Bettina Kusserow und Thomas Weis von der Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale RLP. Darüber hinaus wird auch darüber gesprochen, wie ein gesundes Wohnklima erzeugt und Schimmel in der Wohnung vermieden wird.

Die Veranstaltung richtet sich an Multiplikator:innen. Inhaltlich wird es um folgende Themen gehen:

  • Strom und Stromverbrauch / Stromfresser
  • Heizen (inkl. Nachtspeicher), angenehmes Raumklima und Lüften
  • Was tun bei Zahlungsschwierigkeiten / weitere Unterstützungsmöglichkeiten
  • Aktuelle Preisentwicklung

Anmelden könnt Ihr Euch unter: anmelden@fluechtlingsrat-rlp.de

Gute Deutschkenntnisse sind für die Teilnahme dringend empfohlen.

Flyer zur Veranstaltung als Download

 

Außerdem bieten wir zum Thema Energiesparen zwei weitere Informationsformate an:

1. Informationen in verschiedenen Erstsprachen

Wir haben dazu auf unserer Homepage eine Information in einfacher Sprache hinterlegt. Es gibt auch PDF Dateien in verschiedenen Sprachen, die für ein Gespräch oder eine Beratung zu diesem Thema oder zum Aushang in den Begegnungscafés ausgedruckt werden können.

2. Energieberatung vor Ort

Herr Weis von der Verbraucherzentrale RLP bietet an, bei ausreichendem Interesse auch vor Ort zu kommen und (wenn pandemiebedingt möglich) Veranstaltungen zum Thema in Präsenz stattfinden zu lassen.

Kontakt: weis@vz-rlp.de

Flyer zu den Informationsformaten als Download

 

Zurück