Mahnwache zum Tag der Menschenrechte

Menschenrechte kennen keine Grenzen - Flüchtlinge aufnehmen! Teilhabe ermöglichen!

Zu einer Mahnwache am Samstag, den 9. Dezember 2017, von 18:30 - 19:30 Uhr, am Gutenbergdenkmal gegenüber dem Staatstheater in Mainz laden der Mainzer Flüchtlingsrat, Save me Mainz, Fallschirm Mensch e.V. und die Pfarrstelle für Flüchtlingsarbeit (EKHN) alle Mainzer*innen herzlich ein. 

Der Familiennachzug, die Solidarität mit den EU-Ländern an den Außengrenzen, der EU-Türkei-Deal und die dortige Menschenrechtssituation kommen zum Tag der Menschenrechte ebenso zur Sprache, wie die durch die EU-Abschottungspolitik immer gefährlicher werdenden Fluchtwege und die Abschiebungen in Kriegs- und Krisengebiete, wie Afghanistan. Sandwichplakatträger*innen weisen zusätzlich auf die Anliegen hin, ebenso wie die Kerzen, die auch die Artikel der UN-Menschenrechtskonvention in Erinnerung rufen. Herzlich sind alle Teilnehmemende eingeladen ihre Kerze mit ihrem Wunsch/ihrer Bitte mitzubringen.

Zurück