Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 2019

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat den Ideenwettbewerb 2019 "Ehrenamt 4.0" ausgeschrieben.

Im Jahr 2018 wurden schon zum 2. Mal  Preise in diesem Wettbewerb verliehen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer äußerte sich bei der Preisverleihung: „Um den gesellschaftlichen Zusammenhalt weiter zu stärken, unterstützen wir das Ehrenamt, damit es von digitalen Chancen profitiert“. Gesucht werden  jetzt wieder ehrenamtliche Projekte, die digital oder mit digitaler Unterstützung realisiert werden. Beispiele hierfür sind die Koordinierung und Vermittlung von Ehrenamtlichen über soziale Netzwerke, digitale Ansätze der Vorstandsarbeit im Verein, digitale Formate der Fort- und Weiterbildung, Bildungsangebote für den Umgang mit digitalen Medien, eine selbst entwickelte App, eine interaktive Website für den Verein oder auch Formen des Online-Volunteering wie die Mitarbeit an einer Online-Enzyklopädie. Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen unter:

wir-tun-was.rlp.de/de/anerkennung/ideenwettbewerb-ehrenamt-40/

Zurück