„Gut zusammen arbeiten“ - Gemeinsame Qualifizierung für Haupt- und Ehrenamtliche in Rheinland-Pfalz

Zu einer sechstägigen Fortbildungsreihe  mit Terminen von März 2019 bis Januar 2020  zur gemeinsamen Gestaltung des Zusammenwirkens von Haupt- und Ehrenamtliche in verschiedenen Arbeitsbereichen kann man sich noch bis zum 19. 2. 2019 anmelden (sofern Plätze verfügbar sind). Gemeinsame Themen wie z. B. „Rollen und Aufgaben von Haupt- und Ehrenamtlichen“, Kommunikation und Konfliktmanagement“ sowie „Projektentwicklung und Finanzierungsmöglichkeiten“ werden hier gemeinsam bearbeitet.

Das bietet den Beteiligten die Chance, wechselseitig die Potentiale als Haupt- und Ehrenamtliche zu würdigen und bestehende Grenzen anzuerkennen. Die Fortbildung ist damit zugleich ein Lernort für die Zusammenarbeit und Bestimmung der Aufgaben von Haupt- und Ehrenamtlichen. Weitere Infos gibt es auf diesem Flyer.

Zurück