Großes Interesse an Online Hearing vor der Landtagswahl 21

Das Hearing mit 5 Vertreter:innen der  größeren für den Landtag  kandidierenden Parteien stieß auf reges Interesse. Das Format gab in zwei Stunden die Gelegenheit,  die Stellung der einzelnen Parteien zu den für uns relevanten Themen zu hören.  Vielfältige Fragen verlangten von den Befragten eine hohe Flexibilität. Die Antworten können nun eine Basis für die eigene Wahlentscheidung bilden. Denkt dran: Die Teilnahme an Wahlen ist eine wichtige Möglichkeit der Bürgerbeteiligung!

 

Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde  die Veranstaltung, die live gestreamt wurde und nun auf Youtube  abrufbar ist, schon fast 400 mal angeschaut. 

Wer sich die Veranstaltung noch einmal anschauen möchte kann das unter folgendem link machen.

Ihr habt keine Zeit für das ganze Video?

Dann könnt Ihr auch einzelne Themenblöcke anschauen.

Video-Kapitel: 1. Anfang des Hearings: 00:00:00

2. Fragen der Seebrücke RLP - Teil 1: 00:05:25

3. Fragen des Flüchtlingsrats RLP: 00:33:20

4. Fragen von Aktiv für Flüchtlinge RLP: 00:53:50

5. Fragen des Initiativausschusses: 01:10:20

6. Fragen der Seebrücke RLP - Teil 2: 01:30:50

7. Abschlussstatements: 01:41:20


Zurück