Digital in die Zukunft- auch bei allgemeinen Themen des Engagements

Die Staatskanzlei RLP hat ein neues Angebot an digitalen Fortbildungen, vorwiegend mit vereinsspezifischen, aber auch allgemeinen Themen des Engagements.

Donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr werden Online-Seminare zu unterschiedlichen Themen angeboten. Auf der Webseite der Staatskanzlei zum Thema „Wir  tun was“   gibt es die aktuelle Übersicht der Online-Seminare sowie den Link zu den Seminarräumen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Auch sonst gibt es ein interessantes Angebot für Engagierte. „Online-Fortbildungen, ein digitaler Werkzeugkasten, digitale Vernetzungsmöglichkeiten und der Ideen-Wettbewerb „Ehrenamt 4.0“ – mit diesen vier Bausteinen schafft die Landesregierung neue Unterstützungsangebote für Vereine und andere zivilgesellschaftliche Organisationen. Sie ergänzen analoge Fortbildungsmaßnahmen und bieten wirksame Hilfen auf dem Weg der Digitalisierung.

Digitale Teilhabe ist auch im Ehrenamt eine Zukunftsaufgabe. Um die Vereine auf ihrem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen, hat die Landesregierung ein neues Projekt mit Online-Fortbildungen und digitalen Vernetzungsmöglichkeiten gestartet. Das Projekt wird von der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung in der Staatskanzlei in Kooperation mit medien+bildung.com, einer Tochter der Medienanstalt RLP, umgesetzt.“

Zurück