Aktiv für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz

Wo auch immer Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz untergebracht werden, finden sich Menschen zusammen die diese unterstützen. Von Willkommensfesten, über Begegnungscafés, Deutschkursen, Freizeitgestaltung, Beratung, Hilfe bei der Arbeitssuche wird an vieles gedacht.

Das ist wundervoll und wichtig! Schon immer und gerade jetzt.

Um den Einstieg oder das Dranbleiben zu erleichtern, stellen wir neben den Adressen der regionalen Koordinierungsstellen und Initiativen, Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Materialien, Einführungstexte und Leitfäden zur Verfügung.

Wir versenden regelmäßig Infobriefe mit denen wir über Änderungen und Neuigkeiten im Flüchtlingsbereich informieren. Melden Sie sich per E-Mail an: ehrenamt@asyl-rlp.org.

Aktuelle Nachrichten

Guter Start ins neue Jahr

Auf großen Paletten wurde unser frisch gedrucktes Magazin

5 Jahre Aktiv für Flüchtlinge in RLP - Wir bleiben dran!

geliefert und schon sind mehrere hundert Exemplare in kleinen und großen Paketen an die unterschiedlichen Interessierten im Land versendet worden.

Weiterlesen

Der neue Infobrief ist da

Zum Jahresende gibt es noch einmal eine Fülle an Informationen und Berichten, damit in den Weihnachtsfeiertagen keine Langeweile aufkommt.

Weiterlesen

Das Magazin ist da: 5 Jahre Aktiv für Flüchtlinge in RLP - Wir bleiben dran!

Unter diesem Titel ist nun unser 100-seitiges Magazin mit Euren Geschichten und Grüßen, vielen Bildern sowie mit unseren Berichten und Beiträgen in den Druck gegangen.  Wir denken, dieses Magazin dokumentiert sehr eindrücklich die Arbeit, die wir alle in den letzten 5 Jahren geleistet haben und soll Dankeschön, Erinnerung aber auch Mutmacher für die kommende Zeit sein.

Weiterlesen

Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen 2021

Anlässlich der Landtagswahlen am 14. März 2021 in Rheinland-Pfalz haben wir gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat RLP Wahlprüfsteine erarbeitet und den Parteien zu Beantwortung vorgelegt.

Weiterlesen

Der Appell gegen den New Pact von Pro Asyl kann noch weiterhin unterschrieben werden:

Die ursprüngliche Zeichnungsfrist 30. November 2020 gilt nicht mehr, weil sich die Beratungen zwischen den Regierungen und dem EU-Parlament zum Pakt angesichts der aktuellen Entwicklungen der Infektionszahlen von Covid-19 verzögern und erst im kommenden Jahr beginnen werden. Organisationen und Initiativen können den Appell deshalb weiterhin mit einer kurzen formlosen Mitteilung an appell@europaparlament@proasyl.de unterzeichnen. Wichtig ist die Angabe des vollständigen Namens des Verbandes, der Organisation oder Initiative.

Weiterlesen

Alle Halbejahre wieder, droht ein Ende des Aschiebestopps für das Kriegsland Syrien

Wie vor einem halben Jahr soll bei der Innenministerkonferenz, die vom 09. bis 11. Dezember 2020 in Weimar und virtuell stattfindet, über den bestehenden Abschiebestopp nach Syrien entschieden werden. Landesweite Organisationen fordern: „Syrien ist nicht sicher, keine Abschiebungen nach Syrien“

 

Weiterlesen

Kampagne: Keine Abschiebungen nach Syrien #SyriaNotSafe

Anlässlich der Innenminister*innenkonferenz vom neunten bis elften Dezember 2020 starten wir die Kampagne “Keine Abschiebungen nach Syrien #SyriaNotSafe”. Dort wird unterem anderen der Abschiebestopp nach Syrien, der noch bis Ende dieses Jahres gilt, neu verhandelt. Aktuell fordern vor allem viele CDU- und CSU-Politiker*innen eine Aufhebung des Abschiebestopps nach Syrien, darunter auch Bundesinnenminister Horst Seehofer. Sollte der Abschiebestopp aufgehoben werden, werden Menschen in einen Folterstaat abgeschoben.

Deshalb fordern wir: Keine Abschiebungen nach Syrien. Syrien ist nach wie vor nicht sicher...

Weiterlesen

Filmvorführung zum Tag der Menschenrechte

Zum Tag der Menschenrechte hatten wir uns eigentlich auf einen gemeinsamen Abend im Ciné Mayence mit Euch gefreut.
Geplant war ein Abend mit Filmvorführung und angeregter Diskussion. Aus bekannten Gründen, können wir uns heute Abend leider nicht sehen.
Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht, wir wir unseren Abend Coronakonform für Euch aufbereiten können.
Der Film "Das Fest des Huhns" ist auch bei Youtube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=ZCb49OOCGqA

Weiterlesen

IMK lässt Abschiebestopp nach Syrien auslaufen

IMK lässt Abschiebestopp nach Syrien auslaufen:
Landesweite Organisationen: Menschenrechtlicher Dammbruch!
Rheinland-Pfalz muss in eigener Verantwortung Abschiebestopp erlassen!

Weiterlesen

Tag der Menschenrechte 2020: Debatte um Grund- und Menschenrechte schließt Flüchtlinge aus!

Zum Tag der Menschenrechte erinnern der Initiativausschuss für Migrationspolitik in RLP, der AK Asyl – Flüchtlingsrat RLP e.V. und Aktiv für Flüchtlinge RLP daran, dass auch Menschen mit Flucht oder Migrationsgeschichte Träger*innen von Grund- und Menschenrechten sind – und zwar unabhängig von ihrem aufenthaltsrechtlichen Status.

Weiterlesen